Sichtweisen sind unterschiedlich. Mancher fotografiert Dinge, die vielleicht andere gar nicht sehen oder beachten würden. Das Schöne an der Fotografie ist, dass sie uns die Realität mit immer „anderen Augen“, mit einer anderen Sichtweise erleben lässt.